Designersfactory Basel | Design und Kommunikation
22. November 2019

German Design Award 2020: viermal nominiert – viermal gewonnen!

Der German Design Award prämiert jedes Jahr einzigartige Projekte, welche wegweisend sind für die Designlandschaft. Für den diesjährigen «German Design Award 2020» haben wir vier Projekte ins internationale Rennen geschickt. Die internationale Jury wurde überzeugt und jedes der Projekte wurde in der Kategorie «Excellent Communications Design» ausgezeichnet.

Mit dem «Premium Gold» Kochbuch der Merian Iselin Klinik sowie der Publikation «Vom Tonträger zum Pharmasalz: 10 000 Jahre Salzgewinnung» der Schweizer Salinen entstanden zwei gänzlich unterschiedliche Bücher, die gleichermassen überzeugt haben. In eigener Sache konnten wir uns mit dem teilweise autobiografischen Werk «Marken, Geschichten, Illusionen» von Autor Jean Jacques Schaffner sowie der im Zeitungsformat gestalteten Imagebroschüre «Packaging is Teamwork» gegenüber der Konkurrenz behaupten.

Dass wir als Basler Unternehmen gleich vier international anerkannte Auszeichnungen für unsere Arbeiten erhalten haben, macht uns ausserordentlich stolz! Ein grosses Dankeschön geht an die Merian Iselin Klinik und an die Schweizer Salinen, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben und diese Arbeiten möglich machten.

Bei der Preisverleihung in Frankfurt am Main im Februar 2020 werden sämtliche prämierten Arbeiten ausgestellt werden. Um einen Vorgeschmack zu erhalten, werden wir in den nächsten Tagen unsere Winner-Projekte im Detail vorstellen.


German Design Award 2020: viermal nominiert – viermal gewonnen!
German Design Award 2020: viermal nominiert – viermal gewonnen!
German Design Award 2020: viermal nominiert – viermal gewonnen!
German Design Award 2020: viermal nominiert – viermal gewonnen!
German Design Award 2020: viermal nominiert – viermal gewonnen!

#designersfactory #gda2020 #germandesignaward
zurück