Designersfactory Basel | Design und Kommunikation | Schaffner & Conzelmann AG Basel

Felix Platter-Spital, Basel

Jahresberichte 2016 und 2017

Der Umzug des Felix Platter-Spitals in das neu gebaute Klinikgebäude steht auch für einen Neuanfang. Der Neubau wird so zum Symbol der zukünftigen Ausrichtung des Spitals.

Die Architektur wird zur Basis des visuellen Konzepts und bildet die Leitidee für das durch uns überarbeiteten Erscheinungsbild.

Schaffner & Conzelmann erhielt den Auftrag, das Konzept des neuen Corporate Designs im Jahresbericht aufzunehmen und erlebbar zu machen.
Sowohl die haptische als auch die formale Form dieses Jahresberichts nehmen visuelle Anleihen aus der Architektur. Das Titelblatt des Berichts für das Jahr 2016 selbst ist ein dreidimensionales Bild des Gebäudes, hergestellt durch unterschiedliche Stanzungen und Papierschichten. Zusätzlich orientiert sich der komplexe typografische Grundraster nah an den architektonischen Vorlagen, Flächen, Ebenen und Winkel. Eine aussergewöhnliche Drucksache für ein aussergewöhnliches Gesamtprojekt.

Nach dem erfolgreichen Erscheinen des ersten von uns gestalteten Jahresberichts mussten wir die Aufgabe lösen, das erste Thema konsequent weiter­zuführen und trotzdem eine neue Geschichte zu erzählen. Unter dem Motto «Sichtweisen» betrachteten wir jedes Thema bildlich und textlich aus zwei Richtungen, aus der Sicht des Patienten und aus der Sicht der Klinik. Um diese beiden Ebenen schnell erkennbar darzustellen, nutzten wir eingelegte, transparente Pergamente, die auf beiden Seiten bedruckt worden sind. Botschaften und Texte wurden dadurch erst im Zusammenspiel sichtbar und die nur fragmentweise sichtbaren Elemente wurden ein Ganzes.